Impressum, AGB

Hotel Bayerischer Hof
Gebrüder Volkhardt KG
Promenadeplatz 2 - 6
D-80333 München

Postfach 10 02 53
D-80076 München

Fon +49.89.21 20-0
Fax +49.89.21 20-906
E-Mail: info@bayerischerhof.de

Sitz der Gesellschaft: München
Amtsgericht München HRA 48397
Geschäftsführerin: Innegrit Volkhardt
USt.Id.Nr.: DE 161 882 268


Kinoreservierungen: 089.2120-811

Design & Programmierung: 2raumwelten

 

AGBs:

Vertragsbedingungen
der
astor@ Cinema Lounge
im Hotel Bayerischer Hof Gebrüder Volkhardt KG,
(im folgenden Kinobetreiber)
hinsichtlich des Online Ticket Kauf

 

§ 1 Vertragsschluss

Sie geben mit Ihrer Kartenbestellung gegenüber dem Kinobetreiber ein verbindliches Angebot

zum Erwerb der von Ihnen gewünschten Kinokarten (Anzahl, Filmauswahl und Uhrzeit). Der

Vertragsschluss kommt zustande, indem der Kinobetreiber Ihr Angebot mit Abschluss Ihrer

Bestellung ohne weiteres annimmt. Sie verzichten auf die ausdrückliche Erklärung der

Annahme Ihres Angebots.

§ 2 Bestätigung

Der Vertragsschluss wird durch eine Email bestätigt. Sollten Sie keine Bestätigung per Email
erhalten (z. B. durch Angabe einer fehlerhaften Email-Adresse), bleibt die Wirksamkeit des
Vertrages hiervon unberührt.

 

§ 3 Bezahlung des Kaufpreises

Der Kaufpreis ist sofort fällig und wird durch Belastung Ihres Kreditkartenkontos beglichen.

 

§ 4 Rücktritt

Der Kinobetreiber ist zum Rücktritt von Vertrag berechtigt, wenn die Kreditkartenzahlung
nicht erfolgt. Eine Rücknahme online gekaufter Tickets ist bis zum Beginn des Filmes jedoch
ausschließlich an den Kassen des Kinobetreibers vor Ort möglich. Sollte eine
Filmveranstaltung ausfallen, kann der Eintrittspreis zurückgezahlt werden.

 

§ 5 Missbrauch

Die Altersfreigabe der Filme (FSK) ist bei Kartenkauf dringend zu beachten und wird am
Einlass des Kinos überprüft. Sollten für Personen Karten gekauft worden sein, deren Alter
unter der jeweiligen FSK Freigabe des Filmes liegt, wird der Zugang zur Filmveranstaltung
verwehrt. Die FSK Altersangabe ist auch im Beisein einer personensorgeberechtigten Person
zu beachten.
Sollten missbräuchlich altersbedingt ermäßigte Karten (" Kind bis 14 Jahre") gekauft werden,
obwohl das Alter über 14 Jahren liegt, ist die Differenz zum Normalpreis zu zahlen.

 

§ 6 Gültigkeit der Eintrittskarte; Haftung

Die erworbene Eintrittskarte berechtigt zum einmaligen Besuch der auf ihr benannten
Veranstaltung zu dem auf ihr benannten Zeitpunkt. Bei Verlust oder Nichtinanspruchnahme
kann kein Ersatz geleistet werden.

§ 7 Haftung des Hotels

Ansprüche auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, werden ausgeschlossen, es
sei denn, dem Hotel ist Vorsatz vorzuwerfen oder es muss für eigenegrobe Fahrlässigkeit oder
grobe Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten sowie seiner
sonstigen Erfüllungsgehilfen einstehen oder der Schadensersatzanspruch resultiert aus der
Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Eine hiernach bestehende Haftung ist in allen
Fällen einfacher Fahrlässigkeit der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen,
vorhersehbaren Schaden. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.

 

§ 8 Haftung des Kunden

Der Kunde haftet für Schäden an Gebäude und/oder Inventar, die durch ihn verursacht
werden, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 9 Hausordnung / Hausverbot

Während des Aufenthaltes in der Cinema Lounge hat sich jeder Kunde so zu Verhalten, dass
es keinen anderen Gast gefährdet, schädigt und mehr als den Umständen entsprechend
unvermeidlich belästigt und behindert. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht
gestattet. Ebenso der Verzehr von Speisen aus der hoteleigenen Gastronomie, die nicht dem
Angebot der Cinema Lounge entsprechen.


Wer gegen die Regeln des Anstands verstößt, erhält ohne Nachsicht Hausverbot. Den
Anweisungen der Einlasskontrolle/des Vorführers ist Folge zu leisten. Die Geltendmachung
weiterer Schadenersatzansprüche bleibt vorbehalten.


Eltern haften für Ihre Kinder.


Tiere sind in der Cinema Lounge nicht zugelassen.


Geänderte Fassung vom März 2012


München, den 05.03.2012


Gezeichnet: Innegrit Volkhardt
Hotel Bayerischer Hof Gebrüder Volkhardt KG
Promenadeplatz 2 - 6
80333 München

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X